boxed
border
http://spechtfritze.de/files/themes/smartbox-installable/
http://spechtfritze.de/
#e63f18
style3
Der Lichtreflektor vertreibt den Specht, weil dieser durch die Reflektionen irritiert wird
Lichtreflektor mit roter Kappe zur Irritation von Spechten Spechte vertreiben durch Lichtreflektor (LR) mit grauer KappeUnscheinbare Lichtreflektoren zum Schutz gegen leichten Spechtdruck

Lichtreflektor (LR) gegen Spechtbefall

 89,25 99,90

Patent-Nr. 20 2013 004 193.5

 

Funktion:

Lichtreflektoren sind eine Vergrämungsmassnahme, um kleinere Bereiche an der Fassade vor Spechtbefall zu schützen.

 

Beschreibung:

Lichtreflektoren sind von der Firma DER SPECHTFRITZE eigens entwickelte und patentierte, kleine Windspiele die mit Lichtreflexionen die Spechte irritieren und vertreiben.
Sie bewegen sich immer ein wenig im Wind und erzeugen dadurch alle möglichen Lichtreflexionen.
Dieser Glitzereffekt ist dem Specht äußerst suspekt und er meidet dann diese Stellen.
Bis zu einem halben Meter funktioniert dieser abschreckende Effekt relativ sicher.
In der Vertikalen kann ein Lichtreflektor sogar auf größere Distanzen bis 1,5 m wirken.
Hauptsächlich werden Lichtreflektoren an Gebäudeecken unter den Dachüberständen oder den überstehenden
Attikaverblechungen eingesetzt unter denen Spechte gerne ihre Höhlen anlegen.

 

Farben:

Standard-Kappenfarben sind: Rot und Grau
Andere Farben wie z.B. Apfelgrün, Bordeauxviolett, Kobaltblau usw.  gegen Aufpreis möglich – fragen Sie uns einfach!

Tipp: Grellere Kappenfarben haben einen zusätzlich abschreckenden Effekt. Auch wenn man in der Regel
an der Fassade eher gedecktere Farben verwenden möchte, sollte der Lichtreflektor aus der Spechtperspektive,
also von oben gesehen, eher auffallen! Menschen sehen den Reflektor in der Regel von unten, wobei man dort sehr wenig von der Farbe der Kappe sieht.
Sie sollten sich also dazu durchringen die Farbe ein wenig kräftiger zu wählen.

 

Technische Daten:

+ Material: Kunststoff
+ Maße: Durchmesser: ca. 120 mm, Höhe: ca. 120 mm

 

Montagezubehör:

Es gibt mehrere Möglichkeiten um den Lichtreflektor am Gebäude zu befestigen:
Für die Befestigung in Holz gibt es eine Ringschraube mit Holzgewinde.
Für die Befestigung an Falzen oder Attikablechen o.Ä. gibt es eine Falzklemme verzinkt oder V2A (Edelstahl).
Für die Befestigung an Dachrinnen gibt es eine Dachrinnenklemme verzinkt oder V2A (Edelstahl).

Bei der Montage an Blechen oder Dachrinnen aus Kupfer ist eine Klemme aus V2A (Edelstahl) aufgrund der galvanischen Trennung zwingend erforderlich.

Außerdem besitzt der Lichtreflektor eine Öse an der Oberseite um ihn an geeigneten Konstruktionen aufhängen zu können.
Allerdings sollten Sie hierbei unbedingt beachten, dass der Lichtreflektor nur leicht pendeln sollte.
Große Pendelbewegungen z.B. durch Aufhängung an einer längeren Schnur müssen vermieden werden! Fassade und Lichtreflektor können dadurch Schaden nehmen!
Außerdem verflüchtigt sich bei wilden Schaukelbewegungen und Ausschlägen die Wirkung der Lichtreflexionen.

Fragen Sie im Zweifelsfall lieber uns wenn Sie bei der Wahl des Montagezubehörs unsicher sind!
Wir helfen Ihnen gerne weiter – egal ob per Telefon oder E-Mail!

 

Lieferung:

Lieferzeit: 5-7 Werktage
Versandkosten: 6,90 Euro

ACHTUNG:
WEGEN BETRIEBSURLAUB
KEIN WARENVERSAND ZWISCHEN DEM 01.08. und 27.08.2017
FÜR WEITERE INFORMATIONEN SIEHE OBEN: Der Spechtfritze/Aktuelles

 

Produktbeschreibung

Lichtreflektoren (LR) schützen kleinere Bereiche an der Fassade vor Spechtbefall



zurück zum Shop

Zusätzliche Informationen

Farbe

grau, rot

Montagezubehör LR

Ohne Befestigungsmaterial, Dachrinnenklemme V2A mit 20cm Aludraht, Dachrinnenklemme verzinkt mit 20cm Aludraht, Falzklemme V2A mit 10cm Aludraht, Falzklemme verzinkt mit 10cm Aludraht, Ringschraube mit 30mm Holzgewinde

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung “Lichtreflektor (LR) gegen Spechtbefall”